Kooperation mit der Klinik Dr. Otto Buchinger

In der Zusammenarbeit der Buchinger-Klinik und des Bathildiskrankenauses in Bad Pyrmont wird nun ein weltweit einmaliges Behandlungspaket angeboten: Es kombiniert die bekannte und bewährte Therapie des Heilfastens mit der Lymphologischen Entstauungstherapie innerhalb eines Therapiezeitraumes von insgesamt drei Wochen.

Der komplexe Behandlungsablauf ist HIER einmal für Sie in einer Grafik zusammengefasst.

Dr. med. Ulrich Augenstein steht für das Lymphologische Konzept. Dr. med. Verena Buchinger-Kähler für das Heilfasten.

Komplizierenden Situationen, wie etwa chronische Wunden, Krampfaderleiden, arterielle Verschlusskrankheit etc., kann genauso begegnet werden wie auch der Notwendigkeit einer Fettabsaugung oder Geweberaffung in einer späteren Phase. Die beschützende Umgebung der Akutklinik gibt auch bei gefährdeten Patienten (z.B. bei Herz- oder Niereninsuffizienz) während der Entstauungsphase die notwendige Sicherheit.

Nach einer gemeinsamen Visite und Besprechung Ihrer Beschwerden und Wünsche starten Sie mit dem Heilfasten am 2. Tag Ihres Aufenthalts. Das Heilfasten wird dann im Krankenhaus fortgeführt und hilft Ihnen bei der effektiven Entstauung. Nach dem Akutaufenthalt wird das Fasten, ggf. die kalorienreduzierte ovolakto-vegetarische Vollwertkost weiter in der Buchinger Klinik fortgesetzt. Hierdurch reduzieren Sie nicht nur auf gesunde Weise Gewicht, sonders schaffen es, im Kostwiederaufbau achtsam auf die Signale Ihres Körpers zu hören. Das Heilfasten wirkt wie ein Urlaub für Ihre Organe, die Größe des Magens reduziert sich auf natürliche Art, so dass das Sättigungsgefühl, aber auch die Würzung oder Süße von Speisen, besonders wahrgenommen wird. Durch die entzündungsreduzierenden und entschlackenden Effekte reduziert sich Cellulite und Ödemneigung.

Stoffwechselstörungen wie das metabolische Syndrom oder Diabetes mellitus Typ II können gleichzeitig behandelt werden. Unser speziell geschultes Team von Ernährungsberatern entwirft in Absprache mit Ihnen ein individuelles Ernährungskonzept. Während Ihres Aufenthaltes in der Buchinger-Klinik wird die lymphologische Behandlung fortgeführt und von beiden Ärzten über den gesamten Aufenthalt hinweg gemeinsam überwacht. Durch das breite Leistungsangebot der Buchinger-Klinik kann ein Sportprogramm erarbeitet werden, das auf Ihre Bedürfnisse passt, so dass Sie dies auch im Alltag integrieren können.

Auch können alle weiteren Angebote der Klinik, wie Traditionelle Chinesische Medizin, Homöopathie, Balneotherapie und psychologisches Coaching in Ihren Aufenthalt integriert werden.

Unser gemeinsames Ziel ist es, für Sie im letzten Drittel Ihres Aufenthalts ein lymphologisches Therapieschema zu formulieren, das Sie alltagstauglich zu Hause umsetzen können. Auch begleiten und beraten wir Sie bezüglich ggf. bevorstehender Eingriffe sehr gern weiter.

Ihr nachhaltiger Erfolg sollte dann durch die aufgezeigten Lebensstilveränderungen und Hilfen gesichert werden.

Erleben Sie eine einzigartige Kombinationstherapie von Naturheilkunde und Schulmedizin, die Ihnen Ihr persönliches Ziel näher bringt und Sie beschwingt in den Alltag zurückführt.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Ulrich Augenstein

Dr. med. Ulrich Augenstein

Chefarzt Gefäßchirurgie

AGAPLESION EV. BATHILDISKRANKENHAUS
Maulbeerallee 4
31812 Bad Pyrmont
T (05281) 99 - 12 41
F (05281) 99 - 12 44
Gefaesschirurgiethis is not part of the email@ NOSPAMbathildis.de