Ein offenes Ohr für Ihre Belange

Patienten und Angehörige können sich mit allen Anliegen, Anregungen, Verbesserungsvorschlägen oder Beschwerden an unsere Patientenfürsprecherin wenden. Sie steht Ihnen als neutrale und unabhängige Ansprechpartnerin zur Seite und ist auch in Notsituationen gerne behilflich. Die Patientenfürsprecherin arbeitet ehrenamtlich und ist somit nicht weisungsgebunden. Die Inanspruchnahme der Patientenfürsprecherin ist kostenlos.

Kontakt: Andrea Goedecke, T (0173) 6777561
Bürozeiten: Montag