Sie haben die Wahl

Regelleistungen

Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse werden die Kosten der allgemeinen Krankenhausleistungen in der Regel von der jeweiligen Krankenkasse übernommen, so dass sich die Patienten selbst nicht um die Abrechnung der entstandenen Kosten bemühen müssen. Die Kostenanerkenntnis der Krankenkasse umfasst generell die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer einschließlich der Arztkosten.

Wahlleistungen

Es besteht für unsere Patienten die Möglichkeit, neben den allgemeinen Krankenhausleistungen besondere Leistungen zu wählen, die in der Patientenaufnahme vertraglich vereinbart und den Patienten zusätzlich berechnet werden. Als Wahlleistungen können unsere Patienten beispielsweise die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer und/oder die persönliche Behandlung durch unsere Wahlärzte (oder deren Vertreter) in Anspruch nehmen.